Führerscheinuntersuchung

Sachverständiger gemäß § 34 Führerscheingesetz (FSG)

Bitte zum Termin mitnehmen!

  • amtlicher Lichtbildausweis mit gültigem Foto: z.B. Reisepass, Personalausweis,…
  • gültiger Führerschein bei Verlängerungsuntersuchungen
  • Name der Fahrschule bei Neuanträgen
  • Brillenträger: bei Gruppen A,B,F aktuelle Brille sowie Brillenpass
    bei Gruppen C,E : aktuelle Brille und der Brillenpass, der nicht älter als 6 Monate sein darf
  • Kontaktlinsenträger: ein Kontaktlinsenbehälter sowie ein Dioptrienausweis vom Augenarzt oder Optiker
  • bei regelmäßiger Medikamenteneinnahme: Name und Dosierung
    bekannte Erkrankungen, Behinderungen, Operationen müssen genannt werden können
  • Prothesenpässe oder Implantationspässe jeglicher Art
  • Gutachten f. Bewerber um eine Lenkerberechtigung d. Gruppe 1: € 35,-
  • Gutachten f. Bewerber um eine Lenkerberechtigung d. Gruppe 2: € 50,-
  • Gutachten für die Wiederholungsuntersuchung: EUR 30,-
  • Bei Zuweisung zum Amtsarzt oder -ärztin – Reduktion um 50 % der jeweiligen Gebühr

Bei bestimmten Erkrankungen ist eine weitere Begutachtung durch den/die Amtsarzt/Amtsärztin vom Gesetzgeber vorgesehen!